Was die WBH will

Auszug aus den Statuten

Die Genossenschaft bezweckt in gemeinsamer Selbsthilfe und Mitverantwortung die Beschaffung und die Erstellung von gesunden und preisgünstigen Wohnungen und Wohnhäusern zur Vermietung und zum Verkauf. Die Genossenschaft ist ge­mein­nützig und nicht gewinnstrebig und schliesst jede spekulative Absicht aus. Sie verfolgt im Besonderen den Zweck, den Wohnungsbau im Sinne des eidgenössischen Wohnraumförderungsgesetzes (WFG) sowie entsprechender kantonaler und kommunaler Erlasse zu fördern.

Die vollständigen Statuten als PDF zum Download: 

Hinweis: Der Verkauf von Wohnungen wird nicht angestrebt, soweit die Finanzierung anderweitig geregelt werden kann.